Global Partner:
GWEC - Global Wind Energy Council
European Partner:
Wind EUROPE
Partners:
BWE - Bundesverband Windenergie
VDMA Power Systems
Supporting Associations
WAB e.V.
NWEA Netherlands Wind Energy Association
UWEA Ukrainian Wind Energy Association
RAWI - RUSSIAN ASSOCIATION OF WIND POWER INDUSTRY

Welcome back in 2022!

Vom 27. bis 30. September 2022 erwartet Sie in Hamburg das weltweit größte und wichtigste Branchentreffen der Windindustrie!

Förderprogramm für KMU

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat beschlossen, deutsche Aussteller auf deutschen Messen mit internationaler Ausrichtung im kommenden Jahr besonders zu unterstützen. Die WindEnergy Hamburg 2022 ist eine von 60 ausgewählten Messen, die der Bund zur Förderung des Mittelstandes ausgewählt hat.

Die Förderung umfasst einen prozentualen Anteil von 40% der förderfähigen Ausgaben bis zu einer Gesamtsumme für Standmiete und Standbau von 12.500 € (pro Aussteller und Messe). Teilnehmen können rechtlich selbstständige, innovative Firmen mit Sitz in Deutschland, die nach der EU-Definition zu den kleinen und mittleren Unternehmen gehören ("Kleine Unternehmen": < 50 Mitarbeitende und Jahresbilanzsumme/Jahresumsatz ≤ 10 Mio €, nicht älter als 10 Jahre | "Mittlere Unternehmen": >49 und <250 Mitarbeitende und Jahresbilanzsumme ≤ 43 Mio € / Jahresumsatz ≤ 50 Mio).

Nähere Informationen zur Förderung erteilt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unter www.bafa.de.

Förderprogramm für KMU

Die WindEnergy Hamburg, die weltweit größte Expo und globaler Fachkongress.

Die WindEnergy Hamburg spiegelt die Dynamik der Windindustrie in all ihren Facetten und über die gesamte Wertschöpfungskette wider. Ob Planer, Hersteller, Zulieferer, Finanzierer, Betreiber oder Dienstleister – onshore und offshore – hier treffen sich führende Branchenvertreter, junge innovative Unternehmen und branchennahe Größen zu einem internationalen Marktplatz der Windbranche.

Mit hohem Innovationspotenzial und echtem Pioniergeist.

Seien Sie auf der Erfolgsplattform für On- und Offshore dabei!

Bereits angemeldete Aussteller (Auszug)

Auszug angemeldeter Aussteller auf einen Blick

Key Facts

1.400

Aussteller aus 40 Ländern (60% Onshore, 40% Offshore)

68.500 m²

Brutto-Ausstellungsfläche in 10 Hallen

35.000

Besucher aus 100 Ländern

25+

Nationenpavillons

WindEnergy Hamburg @ LinkedIn

Aktuelle News rund um die WindEnergy Hamburg und aus der Windbranche finden Sie stets aktuell auch auf unserer LinkedIn-Seite.

WindEnergy Hamburg @ LinkedIn

Danke!

Medienpartner

Dank des Engagements unserer Medienpartner ist es uns gelungen, der globalen Windenergiebranche trotz der schwierigen Bedingungen in 2020 eine Bühne zu bieten. Für diese Unterstützung möchten wir uns herzlich bedanken und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

ERNEUERBARE ENERGIEN

DAS MAGAZIN FÜR WIND-, SOLAR- UND BIOENERGIE

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert in spannenden journalistischen Magazinbeiträgen über die aktuellsten Branchentrends. Der Fokus liegt auf technischen Neuentwicklungen aus den Forschungslabors und Designbüros der Industrie. Fachaufsätze und Wissenswertes rund um Produkte, Personen und Unternehmen der Erneuerbaren Branche runden die Themen ab.

ERNEUERBARE ENERGIEN - DAS MAGAZIN FÜR WIND-, SOLAR- UND BIOENERGIE

Hier pulsiert das Leben

Die kontrastreiche Hansestadt lebt von ihren Gegensätzen. Eine Metropole am Wasser, die zu jeder Tages- und Nachtzeit spannende Abwechslung und Inspiration liefert. Das gilt für die kulinarische Vielfalt und die zahllosen gastronomischen Betriebe ebenso wie für spannende Hotel- und Übernachtungskonzepte.

Hamburg Speicherstadt und Elbphilharmonie

Datum

WindEnergy Hamburg
The global on & offshore event

27
30
September
2022