Global Partner:
GWEC - Global Wind Energy Council
European Partner:
Wind EUROPE
Partners:
BWE - Bundesverband Windenergie
VDMA Power Systems
Supporting Associations
WAB e.V.
NWEA Netherlands Wind Energy Association
UWEA Ukrainian Wind Energy Association
IWPA - Indian Wind Power Association
PONADNORMATYWNI
ENSIA
Finnish Wind Power Association
WIND ENERGY IRELAND
TÜREB - TWEA
Basque Energy Cluster
NAVARRA RENEWABLES
FORO MARITIMO VASCO
Asturex
WWEA
CADER

#climatefirst

WindEnergy Hamburg - Central Entrance

It’s Time To Put Climate First: WindEnergy Hamburg und H2EXPO & CONFERENCE geben kraftvolle Impulse für den Ausbau Erneuerbarer Energien

Die diesjährige WindEnergy Hamburg endete am Freitag, den 30.09.22 mit einer optimistischen Aufbruchstimmung, die sich durch die gesamte Branche der Windenergie und Wasserstoffproduktion zieht. Über 1.400 internationale Aussteller zeigten auf dem Hamburger Messegelände alles, was die On- und Offshore-Windindustrie an Innovationen und Lösungen zu bieten hat. Das Konzept, die Keyplayer der Erneuerbaren Energien auf der WindEnergy Hamburg und der H2EXPO & CONFERENCE zusammenzuführen, wurde von Fachbesuchern, ausstellenden Unternehmen und Verbänden begeistert aufgenommen. Das umfassende Konferenzprogramm traf den Informationsbedarf des Marktes und wurde als ausgezeichnet bewertet.
 

 

 

Nutzen Sie noch bis 31.12. die Frühbucher­konditionen!

Jetzt schon Ihre Standfläche für die WindEnergy Hamburg 2024 sichern!

WindEnergy Hamburg Messeimpression

Key Facts 2022

1.400+

Aussteller aus 37 Ländern (60% Onshore, 40% Offshore)

150+

hochkarätig besetzte Vorträge und Podiumsdiskussionen

30.000

Besucher aus 92 Ländern

20

Nationenpavillons

Insbesondere in diesen Zeiten massiver wirtschaftlicher Herausforderungen dürfen wir unsere Hauptziele nicht aus den Augen verlieren: Die Energiesicherheit für unsere Industrien und die Menschen zu Hause zu gewährleisten und gleichzeitig die Auswirkungen des Klimawandels zu reduzieren. Deshalb brauchen wir mehr Erneuerbare Energien und wir brauchen mehr Wind Power – und die WindEnergy Hamburg ist genau der richtige Ort, um Menschen zusammenzubringen, die die notwendigen Entwicklungen schnellstmöglich herbeiführen können

Sven Utermöhlen, CEO Offshore Wind der RWE Renewables und Chairman WindEurope

Sven Utermöhlen, RWE Renewables / WindEurope

Windenergie ist der Schlüssel zu Resilienz, Versorgungssicherheit und Klimaneutralität im Energiesystem. Ich bin begeistert von der Aufbruchstimmung, Dynamik und Agilität, die hier auf jedem Quadratmeter der Messe zu spüren waren. Der politische Wille für die ambitionierten Ausbauziele ist eine große Chance für die Industrie und muss jetzt mit konkreten politischen Maßnahmen unterstützt werden.

Dr. Dennis Rendschmidt, Geschäftsführer VDMA Power Systems

Dennis rendschmidt, VDMA Power Systems

Der Erfolg dieser Messewoche hat alle Erwartungen übertroffen. Der Hunger der Politik und der Industrie danach, die riesigen Chancen der großen und aufstrebenden Windenergiemärkte zu nutzen, wurde überdeutlich. Vom Gedränge im Global Markets Theatre des GWEC bis zu den Menschentrauben an den Ständen überall in den Messehallen war klar zu sehen, dass die Branche bereit ist, die Windenergie zügig auszubauen und die ehrgeizigen Ziele von Regierungen überall auf der Welt zu erfüllen.

Ben Backwell, CEO Global Wind Energy Council (GWEC)

Ben Backwell, Global Wind Energy Council (GWEC)

Zum ersten Mal seit vier Jahren wieder in Hamburg bei der WindEnergy zusammen zu kommen, ist ein sehr gutes Gefühl – besonders in diesem für unsere Branche so wichtigen Jahr. Wir sehen, dass die politischen Weichenstellungen aus Berlin in der Branche ganz klar als das gelesen werden, was sie sind: die Bestätigung, dass Windenergie der starke und verlässliche Masseträger im Energiesystem der Zukunft ist. Bei der internationalen Leistungsschau der Branche war entsprechend auch die Stimmung von einem Optimismus geprägt, wie wir ihn seit Jahren nicht mehr erlebt haben.

Björn Spiegel, Vizepräsident des Bundesverbandes Winenergie e.V. (BWE)

Björn Spiegel, Bundesverband Winenergie e.V. (BWE)
WindEnergy Hamburg 2022: Flags at the Central Entrance
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Robert Habeck, Federal Minister for Economic Affairs and Climate Protection, at the Opening Ceremony
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Flags at the Central Entrance
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Central Foyer
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Central Foyer Upper Floor / Skywalk
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: New Horizons Stage
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: H.E. Minister Mustafa Varank, Republic of Türkiye Ministry of Industry and Technology at the Opening Cermony
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Global Markets Theatre
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: New Horizons Stage
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: New Horizons Stage
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: Global Markets Theatre
WindEnergy Hamburg 2022: New Horizons Stage
WindEnergy Hamburg 2022: Expo impressions
WindEnergy Hamburg 2022: New Horizons Stage

Hier sehen Sie das aktuelle Video der WindEnergy Hamburg 2022. Weitere Videos und Fotos finden Sie auf unserer Seite "Impressionen".

Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

Ich freue mich sehr, die Weltleitmesse für Windenergie an Land und auf See hier in Hamburg eröffnen zu dürfen. Die Bedeutung der Windenergie und der Ausbau Erneuerbarer Energien insgesamt ist heute dringlicher und wichtiger denn je. Eine beschleunigte Energiewende ist das A und O für eine sichere und nachhaltige Energieversorgung, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Daran müssen wir mit ganzer Kraft arbeiten und den Ausbau Erneuerbaren Energien deutlich beschleunigen. Mit der vor der Sommerpause beschlossenen EEG-Reform gehen wir einen entscheidenden Schritt und verdreifachen die Geschwindigkeit beim Erneuerbaren Ausbau - zu Wasser, zu Land und auf dem Dach. Ein wichtiger Hebel ist hierfür der seit dem 29. Juli 2022 geltende Gesetzesgrundsatz, dass die Erneuerbaren im öffentlichen Interesse liegen und der öffentlichen Sicherheit dienen. Das erhöht das Tempo in den Planungs- und Genehmigungsverfahren deutlich.

Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

Windräder unter Abendhimmel
Logos BWE, GWEC, VDMA, WindEurope

„Hamburg Declaration“ zur Reaktion der Windenergie-Branche auf die Energie- und die Klimakrise

Gemeinsame Erklärung von BWE, GWEC, VDMA und WindEurope

Geopolitische Ereignisse der letzten Zeit haben deutlich gezeigt, dass sich die Welt in zu großer Abhängigkeit von einer unsicheren und schwankenden Versorgung mit fossilen Energieträgern befindet. Der gegen die Ukraine geführte Krieg hat dies noch deutlicher gemacht. Die Umstellung auf eine belastbare, nachhaltige Energieversorgung auf der Basis erneuerbarer Energiequellen ist unverzichtbar.

Die Partnerverbände der WindEnergy Hamburg haben mit der „Hamburg Declaration“ einen Weckruf mit Forderungen an die Politik verfasst und im Rahmen der WindEnergy Hamburg vorgestellt.

 

 

H₂ EXPO & CONFERENCE

2022 wurde erstmalig die H2 EXPO & CONFERENCE parallel zur WindEnergy Hamburg in Halle A2 veranstaltet. Weitere Informationen zum internationalen Treffpunkt für die Erzeugung, Verteilung und Nutzung von grünem Wasserstoff finden sie hier.

Ukraine-Spendenaufruf

Unser Partner WindEurope hat zusammen mit dem ukrainischen und dem polnischen Windenergieverband einen Spendenaufruf für die Gromadyany-Stiftung gestartet, eine ukrainische Wohltätigkeitsorganisation, die seit 2014 Krankenhausgeneratoren, Medikamente und andere lebensrettende Ausrüstung bereitstellt. Die Mitarbeiter dort wissen, was benötigt wird, und verfügen über die logistischen Netzwerke, um die Ausrüstung ins Land zu bringen.
 
Über ein eigens eingerichtetes Bankkonto können sowohl Einzel- als auch Firmenspenden eingezahlt werden. Weitere Zahlungsarten sind möglich und Spendenbescheinigungen können auf Anfrage ausgestellt werden. Die WindEnergy Hamburg wird eine Reihe weiterer Aktivitäten zur Unterstützung der Ukrainer starten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie oder Ihr Unternehmen diesen Aufruf unserer Kollegen vom Ukrainischen Windenergieverband unterstützen.
Weitere Informationen finden Sie auf der WindEurope-Website.

Wind industry supporting Ukrainians

WindEnergy Hamburg @ LinkedIn

Aktuelle News rund um die WindEnergy Hamburg und aus der Windbranche finden Sie stets aktuell auch auf unserer LinkedIn-Seite.

WindEnergy Hamburg @ LinkedIn
RECHARGE

Recharge News

Offizieller Exklusiver Medienpartner der WindEnergy Hamburg 2022

Recharge war offizieller exklusiver Medienpartner der WindEnergy Hamburg und bot den Besuchern wieder die beliebten "Show Dailies" an.
Schauen Sie am besten gleich rein.

RECHARGE Show Dailies

Hier pulsiert das Leben

Die kontrastreiche Hansestadt lebt von ihren Gegensätzen. Eine Metropole am Wasser, die zu jeder Tages- und Nachtzeit spannende Abwechslung und Inspiration liefert. Das gilt für die kulinarische Vielfalt und die zahllosen gastronomischen Betriebe ebenso wie für spannende Hotel- und Übernachtungskonzepte.

Hamburg Speicherstadt und Elbphilharmonie

Datum

WindEnergy Hamburg
The global on & offshore event

24
27
September
2024

Media Partners

Energie & Management
energate messenger+
energy 4.0
FuturENERGY
H2 Weekly by DVV Media Group
neue energie - das magazin für klimaschutz und erneuerbare energien
Ocean Energy Resources
Ship & Offshore
Windpower Monthly

Sponsors

IBERDROLA
wpd
ZF Friedrichshafen AG
MISTRAS | Sensoria™
XERVON
SANY
RWE Renewables GmbH
VDMA
BWE
Bently Nevada
VSB - energy for you
Baker Hughes