WindEnergyMatch

Ihre virtuelle Plattform für internationale Kontakte im Rahmen der WindEnergy Hamburg 2020

Konzentrierte, vorarrangierte Gespräche führen mit Fachleuten aus allen Bereichen der Windindustrie, das bietet Ihnen auch in diesem Jahr wieder das Enterprise Europe Network in Kooperation mit der Messe Hamburg vom 1. bis 4. Dezember im Rahmen der WindEnergy Hamburg 2020.

Wie es funktioniert: Sie registrieren sich auf der Seitewww.windenergymatch.de für die internationale Kooperationsbörse und stellen Ihr Unternehmen und Ihre Kooperationsinteressen dort vor. Aus dem so entstehenden Katalog können Sie dann Ihre Wunsch-Gesprächspartner auswählen und zu virtuellen Gesprächen eingeladen werden. Die Gespräche selbst finden an den Messetagen 1. bis 4. Dezember im virtuellen Raum statt. Für die Teilnahme an dieser virtuellen Kooperationsbörse werden Ihnen keine Kosten berechnet.

Logo der enterprise europe network und der Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
 

Annette Moritz und Elke Störmer
Enterprise Europe Network HH / S-H
WTSH GmbH

Phone +49 431 66 66 6 -8 36 / -8 61

Email

Gspräch am Messestand im Rahmnen der WindEnergy Hamburg
Aussteller-Networking auf der WindEnergy Hamburg
Aussteller-Networking auf der WindEnergy Hamburg

“Thanks for EENs efforts. It was good to know new partners via your channel. Web portal was so user friendly and well performed. Look forward to your works following.”

 Volkan Gursoy / ABP Energy (Turkey)

“Super well organized it makes the conference very effective from a networking point of view. Many thanks.”

Bart de Brouwer / Priogen (The Netherlands)

„Vielen Dank für die perfekte Organisation & Umsetzung der B2B meetings. Eine echte Bereicherung für den Messebesuch.“

Sünje Callsen / the greenwerk (Germany)