Ein starkes Konzept für einen dynamischen Markt

Die WindEnergy Hamburg ist gänzlich auf die Schwerpunkte der internationalen Windenergiewirtschaft zugeschnitten. Sie bringt ein qualifiziertes Fachpublikum mit 1.200 Ausstellern aus allen Bereichen der Wertschöpfungskette und ihren innovativen Lösungen zusammen. In jeder Halle stehen weltmarktführende Branchengrößen im klaren Fokus.

Ihre Erfolgsplattform für On- und Offshore

Der weltweite Trend hält an. Onshore-Windenergieanlagen sind weiter gefragt. Und die Standortanforderungen steigen. Ob in extremen klimatischen Regionen oder in Schwachwindbereichen. Die Industrie entwickelt speziell für die jeweiligen Anwendungsfälle zugeschnittene Onshore-Anlagen. Zudem entwickelt sich das Repowering, der Ersatz alter Anlagen durch neue effizientere. Hier beweist die Industrie ihre Innovationskraft und sichert nachhaltig Wachstum und Wertschöpfung.

Die Offshore-Windenergienutzung bietet einen attraktiven Markt. Dieser ist zurzeit stark europafokussiert, bietet aber globale Wachstumspotenziale. Die Schnittmengen der On- und Offshore- Industrie sind groß, allerdings sind Technik, Logistik, Finanzierung und damit der Kreis der Marktteilnehmer unterschiedlich. Der Erfolg der Offshore-Windenergienutzung wird entscheidend davon abhängen, die Kompetenzen der Windenergiebranche mit denen der maritimen Industrie zusammenzubringen.

Ihr Mehrwert: mehr Austausch, Kontakte und Erfolg

Erwarten Sie mehr als eine Messe: Mit einem umfangreichen Rahmenprogramm bietet die WindEnergy Hamburg allen Ausstellern und Besuchern die Möglichkeit, ihr Know-how und ihre Kontakte zu vertiefen. Es erwartet Sie ein hochkarätiges Programm mit Fachforen und Konferenzen, Workshops und Vorträgen, die dazu beitragen werden, die Entwicklung der Windbranche voranzutreiben..

Teaser-Slider