Gemeinschaftsstand junge innovative Unternehmen

Die Hamburg Messe und Congress GmbH wird im Auftrag des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) einen Gemeinschaftsstand für junge innovative Unternehmen auf der WindEnergy Hamburg 2018 organisieren.

Ziel des Programmes ist es, die Teilnahme junger innovativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland zu fördern, um die Vermarktung von innovativen Produkten bestmöglich zu unterstützen. 

  • Gefördert werden können die vom Veranstalter in Rechnung gestellten Kosten für Standmiete und Standbau. 
  • Im Rahmen des Förderprogramms werden 60% der Kosten gefördert, der Eigenanteil beträgt 40%. 
  • Weitere Kosten für zusätzliche – beim Messeveranstalter georderte – Leistungen sind nicht förderfähig.

Für eine Teilnahme muss Ihr Unternehmen die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Hersteller von produkt- und verfahrensmäßigen Neuentwicklungen oder
  • wesentliche Verbesserungen von Produkten, Verfahren und Dienstleistungen sowie deren Markteinführung
  • Kleinunternehmen gemäß EU-Definition für KMU:
    • Alter: unter 10 Jahren und
    • Beschäftigte: unter 50 Mitarbeiter oder
    • Jahresumsatz oder -bilanzsumme: höchstens 10 Mio. Euro

Sollten Sie die oben genannten Kriterien erfüllen, freuen wir uns, Ihnen hiermit folgendes Angebot zu machen:

Komplettpreis: 613,00 Euro/ m² inkl. Standbau (Mindestfläche 6 m²)

Im Beteiligungspreis sind folgende Leistungen enthalten:

Komplettstand Junge innovative Unternehmen
Inklusiv-Leistungen
Attraktive Platzierung des Gemeinschaftsstandes in der Halle
Überlassung der Grundfläche
Einheitlicher Standbau, Rahmengestaltung und Teppichbodenbelag
1 Tisch, 3 Stühle, 1 abschließbares Sideboard, 1 Stromanschluss
Blende, einheitliche Standbeschriftung
Allgemeine Ausleuchtung des Standes
Nutzung der Service- und Businesslounge
Standbewachung
Betreuung vor, während und nach der Messe
Eintrag in den Online- und Printkatalog zur WindEnergy Hamburg 2018

Anmeldeformulare

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Zusätzliche Informationen zum Förderprogramm für junge innovative Unternehmen finden Sie auf der Website des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Wir würden uns freuen, Sie auf dem Gemeinschaftsstand begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen (BAFA-Website)

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte: